RETROSPECTION Organ works of the 16th and 17th century

16,00 

Artikelnummer: PR150030 Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

RETROSPECTION
Organ works of the 16th and 17th century

Und wieder einmal begeben wir uns auf einen spannenden Pfad der Musikgeschichte: Retrospection (Rückblick) heißt die neue CD, auf der sich Krzysztof Urbaniak der Orgelliteratur des 16. und 17. Jahrhunderts widmet. Das Programm reicht von äußerst selten gespielten Stücken polnischer Orgeltabulaturen bis hin zu Werken vertrauterer Komponisten, wie Hans Leo Hassler, Jacob Froberger und Matthias Weckmann.
Ausgewählt wurde dieses Repertoire für ein Instrument, welches authentischer nicht sein könnte: Die Renaissance-Orgel aus dem dänischen Schloss Sønderborg, die um 1570 gebaut wurde und gegenwärtig zu den ältesten spielbaren Orgeln in ganz Europa zählt. Mit ihrer aus heutiger Sicht äußerst ungewöhnlichen Disposition lassen sich faszinierende Klangfarben erzeugen, die auf modernen Instrumenten schon fast in Vergessenheit geraten scheinen.
Krzysztof Urbaniak, der bereits mit seiner ersten PASCHENrecords-CD „Danziger Barock II“ sein äußerst graziles und detailreiches Spiel unter Beweis gestellt hat, zieht auch auf dieser neuen Einspielung sprichwörtlich „alle Register“ und präsentiert einen Klangreichtum, den nicht nur Orgelfreunde auf keinen Fall verpassen sollten…

Organ – Journal für die Orgel
„…man [hört] diese CD mit Genuss, da das Repertoire – teils wenig bekannt – klug ausgewählt ist und die Klanglichkeit der Orgel perfekt in Szene setzt.
Rezension aus der Ausgabe 2/2015

www.orgel-information.de
„…mit hörbarem Engagement und großer Spielfreude gibt sich Krzystof Urbaniak dem interessanten Instrument hin.“
Rezension vom März 2015

Zusätzliche Information

Gewicht 1 kg