DANZIGER BAROCK I Volckmar Gronau Mohrheim

16,00 

Artikelnummer: PR130018 Kategorien: , , Schlüsselwort:

Interpret: Martin Rost, Orgel
Tonmeister: Sebastian Paschen

Beschreibung

DANZIGER BAROCK I
Volckmar – Gronau – Mohrheim

Wissen Sie, wie barocke Orgelmusik aus Danzig in Ihrer Entstehungszeit geklungen haben könnte? Martin Rost und Krzysztof Urbaniak haben sich gemeinsam dieser Frage angenommen und präsentieren nun mit „Danziger Barock I“ den ersten Teil.
Der Anlass für dieses Projekt ist übrigens ein ganz Besonderer: Im polnischen Pasłęk wurden vor kurzem die Restaurierungsarbeiten an der Hildebrandt-Orgel der St. Bartholomäus-Kirche abgeschlossen. Das Instrument aus dem Jahre 1719 ist das einzige noch erhaltene Werk des Orgelbauers in dieser Größe. Und was liegt näher, als die ersten Aufnahmen an dieser Orgel auch mit dem Repertoire aus eben dieser Zeit zu machen?
Das Ergebnis kann sich sehen und hören lassen. Berauschende Klanggewalt einerseits, filigraner Detailreichtum andererseits – kurzum: Die Orgel ist in ihrer neuen bzw. alten Form ein echtes Prachtstück! Und das spürt man Dank des galanten Spiels von Martin Rost nicht nur vor Ort, sondern auch auf den Aufnahmen, was diese neue PASCHENrecords-Einspielung zu einem absoluten Klangerlebnis macht – nicht nur für Orgelkenner…

www.kirchmusik.de
„Und es geschehen doch immer wieder Zeichen und Wunder…“
Rezension vom 12.07.2014

Organ – Journal für die Orgel
„…eine höchst erfreuliche Neuerscheinung von ausgesprochen hohem Repertoirewert.“
Rezension aus der Ausgabe 3/2014

musica Dei donum
„…[Martin Rost] plays in the interest of a best possible interpretation of the repertoire he has chosen.“
Rezension vom Januar 2016

Zusätzliche Information

Gewicht 1 kg