VERDI ZU GAST BEI WAGNER! Eine Wahnfried-Soirée

16,00 

Artikelnummer: PR140022 Kategorien: , , Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Verdi zu Gast bei Wagner!
Eine Wahnfried-Soirée

Endlich finden das kammermusikalische Schaffen der beiden ungleichen Titanen Richard Wagner und Giuseppe Verdi auf einer CD zusammen. Es wird auch Zeit! Schon 2010 wurde in Haus Wahnfried in Bayreuth im Rahmen der Festspielkonzerte mit „Verdi zu Gast bei Wagner!“ Versöhnung gefeiert.
Mit Ihrem gleichnamigen PASCHENrecords-Debüt zeigen die Mezzosopranistin Tatjana Conrad und die Pianistin Andrea Marie Baiocchi neben den musikalischen Differenzen auch jene Farben, welche die beiden ungleichen Meister verbinden. Und es kommt noch besser: Der Agentur „musica nobile“ gelang es, Verdis Albumblatt „A florimo“ von 1858 aufzutreiben, das erst 2010 in Amerika wiederentdeckt und bis dato noch nicht aufgenommen wurde. Man darf gespannt sein auf das deutsch-italienische Gipfeltreffen!

„(…)Diese Sängerin stellte sich als eine die schönen Kantilenen ausgestaltende und erfüllende Interpretin vor. Ihr stark alt-gefärbter Mezzosopran schien für dererlei Musik überaus geeignet, zumal sie auch mit einer sehr schön geführten italienischen Aussprache den jeweiligen Textinhalt unterstreichen konnte. Man hatte das Gefühl, einen großen Musikabend mit symbolhaftem Charakter erlebt zu haben.“
2010, Nordbayerischer Kurier

Zusätzliche Information

Gewicht 1 kg