Nachtstücke

15,60 

Artikelnummer: PR200060 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , ,

Interpreten: Duo Amaris
Tonmeister: Benjamin Reichert

Beschreibung

NACHTSTÜCKE
Duo Amaris

Vom sanften Herbstseufzer über das Wiegenlied bis zur Eifersuchtsszene der spanischen Geliebten sind die Nachtstücke des jungen Duos Amaris ein Abbild all’ der tiefen Emotionen, die sich des Nachts im Mondenschein spiegeln.

Das noch junge Duo sollte man im Auge behalten: Nach der erfolgreichen Teilnahme beim Deutschen Musikwettbewerb 2016 gegründet, haben die Mezzosopranistin Julia Spies und ihr Duo-Partner Jesse Flowers mit den „Nachtstücken“ ein Debüt-Album vorgelegt, das genauso intelligent wie unterhaltsam das Liedschaffen von Franz Schubert über Claude Debussy bis zu den Tonadillas en estilo antiguo von Enrique Granados und den Siete canciones populares españolas vorstellt.

Wobei betont werden sollte, dass Jesse Flowers kein Pianist ist – sondern ein Gitarrist! Was nicht weiter verwundert, wenn man weiß, dass schon Schubert auf Reisen die Gitarre zum Komponieren benutzte und bei den großen spanischen Komponisten Granados und de Falla das „Volksinstrument“ Gitarre immer präsent war. Aber auch die Mélodies des französischen Impressionisten Claude Debussy eignen sich hervorragend für die Bearbeitung mit Gitarre: „Wandeln auf der Kippe zwischen Volks- und Kunstton“, wie Julia Spies meint.

Julia Spies schloss 2019 ihr Konzertexamen an der Hochschule für Musik und Tanz Köln bei Lioba Braun mit Auszeichnung ab. Sie ist unter anderem Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes.

Jesse Flowers stammt aus Sydney, machte seinen Bachelor an der Australian National University und ein Aufbaustudium in Darmstadt. Seit 2017 studiert er an der Universität der Künste Berlin.

Beide Künstler wurden vom Deutschen Musikrat in die 61. Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler aufgenommen und konzertierten in ganz Deutschland.

Liedtexte in deutscher Übersetzung

 

Zusätzliche Information

Gewicht 1 kg