Tell Them

10,00 18,00 

Artikelnummer: PR240088 Kategorien: ,

EAN: 4250976100884

Interpret: Duo Amaris
Tonmeister: Benjamin Reichert

Beschreibung

Tell Them
Werke von Béla Bartók, Johannes Brahms, Federico García Lorca und João Luiz

Mal inniglich, mal humorvoll oder bis in die Tiefen ergreifend – auf ihrem neuen Digitalalbum trifft die Sopranistin Julia Spies in jedem Moment den richtigen Ton. Mit ihrer hellen, glockenklaren Stimme erweckt sie im Zusammenwirken mit dem Gitarristen Jesse Flowers kleine Geschichten zum Leben. Bilder der Vergangenheit verflechten sich mit der Gegenwart, verbinden Generationen unterschiedlichster Zeiten durch ihre Melodien. Als Duo Amaris erobern die beiden jungen Musiker die Konzertsäle, in dem sie die alte Tradition der »Lieder zur Laute« wieder aufleben lassen.

Das Herzstück ist der eigens für Duo Amaris geschriebene Liedzyklus »Tell them« (2023) des brasilianischen Komponisten João Luiz auf Texte der marshallischen Dichterin und Klima-Aktivistin Kathy Jetñil-Kijiner. Themen wie kulturelle Zugehörigkeit, Heimat(verlust), modernes Frau-Sein und Weitergabe von Traditionen treten so mit den Volksliedüberlieferungen des 19. und 20. Jahrhunderts in Dialog.

»Du mein einzig Licht«, »Gar lieblich hat sich gesellet« und »Es war ein Markgraf überm Rhein« von Johannes Brahms (1833-1897) sind zu hören; ausgewählte ungarische Volkslieder von Béla Bartók (1881–1945); die Folk Songs von Benjamin Britten (1913–1976) und die alten spanischen Lieder von Federico García Lorca (1898–1936) erklingen in Bearbeitungen von Jesse Flowers.

Duo Amaris überzeugt sein Publikum „mit großer Virtuosität und vollendeter Interpretation“ (Salzgitter-Zeitung) und verleiht gemeinsam der zeitlosen Schlichtheit ihrer Ensemblebesetzung Tiefe. Jesse Flowers‘ reiche Palette an Klangfarben der Gitarre, gepaart mit Julia Spies‘ bemerkenswert klarer Diktion und der reinen Ausdruckskraft ihres Timbres, ermöglicht es ihnen, Geschichten zum Leben zu erwecken, die Jahrhunderte umspannen, von Liedern von John Dowland bis zu eigens für sie geschriebenen Kompositionen.

Spies und Flowers, beide anerkannte Solisten in ihrem Fach, lernten sich im Zuge des Deutschen Musikwettbewerb 2016 kennen. Anschließend gründeten sie das Duo Amaris, gaben fast 20 Konzerte im Rahmen der 61. Bundesauswahl Konzerte junger Künstler, die von Publikum und Kritikern gleichermaßen gelobt wurden, und treten seither regelmäßig als festes Duo auf.

Im April 2020 veröffentlichte das Duo Amaris seine Debüt-CD »Nachtstücke« und erntete viel Annerkennung von der Kritik: »Julia Spies und Jesse Flowers bilden das ideale Erzählerduo, in dem sich Intimität und Leidenschaft mit einem großen Sinn für Atmosphäre abwechseln und in dem die manchmal dünnen Trennlinien zwischen dem strengen Kunstlied und der intuitiven Freiheit praktisch verschwinden.« (Opus Klassiek).

 

Zusätzliche Information

Format

mp3-Download, flac-Download (Standard-Qualität), flac-Download (Studio-Qualität)